Rave Satellite
Electronic. Music. Radio.

Früher Radiosendung - Heute: Radiosender

Mit unserem Radiosender Rave Satellite wächst unser kleines Universum weiter...

Rave Satellite war eine von Marusha moderierte Radiosendung auf Radio Fritz. Nach dem Ende des DDR Jugendradiosenders DT64, wo sie bereits mit der Techno-Radiosendung „Dancehall“ die neuen Bundesländer mit elektronischer Musik bespielte, wurde Sie von Low Spirit gefördert und an Radio Fritz vermittelt. Zur Zeit der kommerziellen Verbreitung der Rave-Musik, konnten sich hier junge DJ:anes  und Musiker:innen vorstellen und präsentieren. Marusha wurde mit Ihrer unverwechselbaren Art über die Sendung sehr populär und moderierte später auch die Fernsehsendung „Feuerreiter“. Dann kam das „Somewhere Over The Rainbow“-Cover und der Rest ist Rave-Geschichte…

Für unser kleines Parkdeck-Universum ist unser eigener Radiosender eine große Freude. Der Titel ist bewußt gewählt, da Rave-Musik einen großen inhaltlichen Teil der Sendungen ausmacht. Wir sind der Meinung, dass jeder für seine aktuellen Lieblingstracks bereits einen (Streaming-)Dienst gefunden hat. So spielen wir hauptsächlich elektronische Musik aus den 90er und 2000er Jahren. 

Viele beliebte und bekannte Namen und Labels sind hier vertreten, die es heute teilweise garnicht mehr gibt. Wir spielen die Tracks in liebevoll zusammengestellten Playlisten, DJ-Mixen und Sondersendungen. Davon ausgenommen ist unsere pr3 clubnight, hier laufen aktuelle Tracks, gespielt von wechselnden DJ:anes im Mix. Die an die legendäre hr3-clubnight angelehnte Sendung läuft wie gewohnt samstags um 21:00 Uhr. Auch mittwochs versorgt euch beParker in seiner Sendung MittNight mit aktuellen Tracks im DJ-Set. Später werden auch thematische Live-Sendungen folgen.

Ergänzt wird der Sender durch unseren gleichnamigen YouTube-Kanal, auf dem ebenfalls ältere und aktuelle DJ-Mixe und Sendungen hochgeladen werden und unseren Instagram-Account rave_satellite.

Wir wünsche Euch viel Freude und eine schöne Zeit mit unserem Sender. Für Anfragen und Anregungen schreibt uns gern.

Viel Spaß & Rave On! 

Sendungen

Sunrise: Entspannte elektronische Musik, für einen guten Start in den Tag.

DT64 - Dancehall: Frühe elektronische Musik und Einflüsse von Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre.

Rave Satellite: Die besten Rave-Tracks der 90er Jahre.

Club Rotation: Clubhits der Post-Rave-Ära.

Berlin Calling: Techno im Berliner Style & Love Parade Klassiker.

The Sound Of Frankfurt: Trance der frühen 90er aus der zweiten Techno-Haupstadt. EYE Q Records Time!

Housefrau: House-Musik.

Bonzai Traxx: Die größten Hits und die besten Tracks des Labels Bonzai Records.

BreakBeatzzz: Hier laufen Breakbeats und Drum&Bass.

MittNight: Aktueller DJ-Mix von beParker.

pr3 clubnight: Aktuelle DJ-Sets von wechselnden DJ:anes, in Anlehnung an die legendäre hr3 clubnight!

Sunset: Entspannte elektronische Musik zum Tagesausklang.

NEW!: Aktuelle Tracks aus den letzten Wochen.

In The Mix: DJ-Sets & Mixe von bekannten DJ:anes. 

The Steve Mason Experience: Steve Mason in the Mix.

Rave Around The World: Rave-Tracks für die Nacht, die du am Tag nicht gehört hast. 

Space Night: Durch die Nacht, mit elektronischer Musik. 

 

"Alexa, starte Rave Satellite von laut.fm."

Auch über iTunes unter "Radio" verfügbar.

 

Über diese App kannst du unseren Sender hören:

Rave Satellite über laut.fm

laut.fm
 

phonostar

TuneIn

radio.de